TYPEN DES DOLMETSCHENS

Begleitdolmetschen

Sprievodné tlmočenie Kresse Trenčín

Das Begleitdolmetschen kommt insbesondere bei der Begleitung des Klienten auf Messen, Exkursionen, Ausstellungen, in Museen und Galerien, bei Dienstreisen und verschiedenen Veranstaltungen mit ausländischen Gästen zum Einsatz. Für das Begleitdolmetschen ist eine entspannte und unformelle Atmosphäre typisch. Der Dolmetscher begleitet den Klienten bei Stadtführungen, Arbeitsessen bzw. bei Behörden. In dieser Weise hilft er bei der geläufigen Kommunikation in der anderen Sprach- und Kulturumgebung. Gewöhnlich erfordert diese Art des Dolmetschens keine Fachterminologie.

Konsekutives Dolmetschen

Konzekutívne Tlmočenie Kresse Trenčín

Beim Konsekutivdolmetschen werden längere Redeabschnitte mit einer zeitlichen Verzögerung mittels Aufzeichnungen gedolmetscht. Der Dolmetscher hört zunächst einen bestimmten Abschnitt der Rede, während der er sich Aufzeichnungen macht, und dolmetscht anschließend in die Zielsprache. Die Länge der Abschnitte zwischen Redner und Dolmetscher kann drei bis fünf Minuten betragen. Das Konsekutivdolmetschen kommt insbesondere bei fachlichen Treffen wie Vorlesungen, Reden, Präsentationen und Konferenzen zum Einsatz. Außerdem wird es auch bei Arbeitsessen, Verhandlungen oder bei Dienstreisen genutzt.

Dolmetschen bei Beratungen und Gesprächen

Tlmočenie pri rokovaniach a rozhovoroch Kresse Trenčín

Für das Dolmetschen bei Beratungen und Gesprächen sind kurze Gesprächsabschnitte typisch, die direkt ohne irgendwelche Aufzeichnungen des Dolmetschers gedolmetscht werden. Das Dolmetschen kommt unmittelbar nach dem kurzen Redeabschnitt. Das Dolmetschen auf hohem fachlichen Niveau wird mit einem Dolmetscher realisiert. Genutzt wird es insbesondere fachlichen Beratungen, Arbeitstreffen und -schulungen. Mit der Teilnahme des Dolmetschers an den Beratungen wird das Risiko unrichtiger Interpretation der Gedanken des Redners eliminiert.

Dolmetschen bei privaten Ereignissen

Tlmočenie pri súkromných udalostiach Kresse Trenčín

Die Dolmetscherleistungen können auch bei privaten Anlässen genutzt werden. Es handelt sich dabei insbesondere um slowakisch – deutsche/österreichische/schweizerische Hochzeiten, Feierlichkeiten mit internationaler Beteiligung oder Feiern mit ausländischen Gästen, für die eine Sprachbarriere typisch ist. Ziel des Dolmetschens ist die Beseitigung dieser Sprachbarriere und die Gewährleistung einer vollwertigen Teilnahme der nicht slowakisch sprechenden Personen an den einzelnen Feierlichkeiten. Wichtig ist dabei, komplizierte Formulierungen nicht durch einfache zu ersetzen, die den Aussagewert verringern würden.

PREIS DES DOLMETSCHENS

20 € / Stunde

Der Preis wird nach der Anzahl der Stunden festgelegt. Rabatte gewähre ich ab 4 Stunden und mehr. Im Preis sind keine mit dem Dolmetschen verbundene Reisekosten enthalten.

kontakt

Sie haben nicht gefunden, was Sie suchten? Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie hier..